Archiv der Kategorie: Bitcoin

Bitcoins 10.000-Dollar-Vorlauf bedeutet dieses Mal „mehr Platz für das FOMO & weniger für einen massiven Dump“

Gestern Abend brach Bitcoin über die begehrteste Marke von 10.000 Dollar – „wichtiger technischer Durchbruch“ – ein, bevor sie fiel. Gegenwärtig handeln wir unter 10.000 $, während das „reale“ Volumen mit 3,4 Milliarden $ stark bleibt.

Beeindruckender Preis ohne Hebelwirkung

Das letzte Mal, dass wir die 10.000 $-Marke erreicht haben, war im Februar. Zu diesem Zeitpunkt war das offene Interesse insgesamt 65% höher und die BitMEX XBT-Finanzierung zehnmal so hoch. Dieses Mal ist die Hebelwirkung im Krypto-Ökosystem viel geringer. sagte der Händler und Wirtschaftswissenschaftler Alex Kruger,

„Die praktische Bedeutung davon ist einfach: #1 mehr Platz für einen FOMO-Lauf. #2 weniger Platz für einen massiven Dump…“

„Es ist beeindruckend zu sehen, dass der Preis es so weit bringt, ohne dass sich eine übermäßige Hebelwirkung aufbaut.“

„Die Chancen eines Rippers über 10.000 steigen exponentiell an.“

Dieser Preissprung erfolgte nach der Nachricht, dass der Makro-Investor Paul Tudor Jones Bitcoin als Absicherung gegen die Inflation auf dem Markt gekauft hatte.

In seiner Notiz zum Marktausblick wettete er darauf, dass Bitcoin das „schnellste Pferd“ sei, was ihn an Gold im Jahr 1976 erinnert. Im gegenwärtigen Umfeld des Gelddruckens sieht er eine „wachsende Rolle für Bitcoin“ als Absicherung.

Er versuchte sich erstmals 2017 an Bitcoin, um dann, nachdem er sein Geld verdoppelt hatte, den Handel nahe dem Höhepunkt zu beenden. Er sagte,

„Das überzeugendste Argument für den Besitz von Bitcoin ist die kommende Digitalisierung der Währung überall, die durch Covid-19 beschleunigt wird“.

Der Ökonom Kruger sieht,

„der Tudor kauft Bitcoin-Futures-Nachrichten als massiv. Dies erfordert es, auf Positionen zu sitzen, anstatt aktiv zu handeln. Die Chancen auf einen Aufreißer über 10K stiegen exponentiell an“.

Makro-Investoren und Bitcoin-Anhänger Raoul Pal teilte auch „Bitcoin Pornos und das perfekte Set-up“ mit drei Charts, die höhere Kursziele fordern.

Kursziel von 40.000$

Der Perfekte Keil mittels klassischer Charttechniken ergibt ein Kursziel von etwa 40.000 $ und der Perfekte Keil auf einem Log-Chart ergibt einen potenziellen Run auf 1 Million $.

Der Perfekte Regressionskanal gibt derweil einen 1-Standardabweichungslauf auf 400.000 $ und einen 2-Standard-Potenziallauf auf 1 Mio. $ (Potenzial).

Mit der heutigen höheren Bewegung ist „die Wahrscheinlichkeit erheblich höherer Preise dramatisch gestiegen“, sagte er.

Der Aufwärtstrend von Bitcoin kam fast zum Zeitpunkt der Halbierung, während die Zentralbanken auf der ganzen Welt entweder wie verrückt Geld drucken oder ihre Währungen zum US-Dollar zusammenbrechen sehen.

„RIESIGER Fiat zur quantitativen Lockerung trifft auf das härteste Geld, das sich automatisch quantitativ strafft. Die BTC gewinnt.“

Laut Pal ist dies eine der besten Einrichtungen, was die Technik, die Grundlagen, den Geldfluss und die Leitungen betrifft. Als solches warnt er vor „HORRIFISCHER Volatilität (sowohl nach oben als auch nach unten)“.

1 Million Dollar zur Förderung des Wachstums von Ökosystemen

Nervos Network vergibt 1 Million Dollar zur Förderung des Wachstums von Ökosystemen

Nervos Network, ein öffentliches Blockchain-Netzwerk mit einer Sammlung von Protokollen und Lösungen, die einige der größten Herausforderungen angehen, denen Blockchain heute gegenübersteht, hat eine Belohnung bei Bitcoin Evolution in Höhe von einer Million US-Dollar (1 Million Dollar) für die Drittunternehmen angekündigt, die an der Förderung seiner Infrastruktur und des Wachstums des Ökosystems arbeiten, berichtete CoinTelegraph am 10. April 2020.

Förderung des Blockchain bei Bitcoin Evolution

Während China sich anschickt, weltweit führend bei der Einführung von Blockketten zu werden, und Präsident Xi Jinping versucht, jede sich bietende Gelegenheit zu ergreifen, laufen mehrere Blockkettenprojekte auf Hochtouren, um mit den Entwicklungen Schritt zu halten. Eines dieser Projekte ist das Nervos-Netzwerk, das bei seinem ersten erfolgreichen ersten Münzangebot (ICO) im Jahr 2018 rund einhundert Millionen US-Dollar (100 Millionen Dollar) sammeln konnte.

Ein Hintergrund zum Nervos Network

Im Wesentlichen handelt es sich um ein zweischichtiges Blockkettennetzwerk mit einer Basisschicht, die der der Bitcoin-Schicht etwas ähnlich ist. Gesichert durch den Proof-of-Work-Konsens-Mechanismus gewährleistet es die sichere, genehmigungsfreie und manipulationssichere Speicherung jedes digitalen Assets und erleichtert gleichzeitig intelligente Verträge. Einzigartig ist jedoch die Skalierung der zweiten Schicht, die das gesamte Netzwerk viel robuster und effizienter macht.

Im Januar dieses Jahres kündigte das Nervos Network einen großen öffentlichen Zuschussfonds in Höhe von dreißig Millionen US-Dollar (30 Millionen Dollar) für mehrere Projekte und Unternehmen an, der das Wachstum seiner unerlaubten Blockkette fördern und das gesamte Ökosystem ankurbeln wird. Die Mittel werden dazu beitragen, die notwendigen Ressourcen und Infrastrukturen für die freiwilligen Teilnehmer bereitzustellen, die ihrerseits an der Einführung neuer Lösungen für die Blockkette arbeiten werden.

Nervos kündigt die erste Tranche seiner 30 Millionen Dollar-Auszahlung an

So verteilte Nervos als erste Tranche dieser enormen Auszahlung eine Million Dollar an sieben Teilnehmer. Die Teams werden nun aktiv an der kontinuierlichen Entwicklung und dem Wachstum des Nervos-Netzwerks beteiligt sein und seine Skalierbarkeit und Benutzerfreundlichkeit weiter verbessern.

Kim Fournier, der bei Nervos für das globale Marketing zuständig ist, erläuterte die Logik und die Gründe für die erste Auszahlung. Wir sind uns bewusst, dass das Nervos Network auf einer Technologie basiert, die nicht leicht zu verstehen ist, und viele Entwickler werden es als Herausforderung empfinden, daran zu arbeiten. Daher ist es unsere Priorität, es entwicklerfreundlicher zu gestalten, damit sie es in vollem Umfang nutzen können, Fournier.

In einem weiteren Kommentar zur Verteilung der Zuschüsse sagte Fournier, dass es eine gleichmäßige Auszahlung des ursprünglichen Auszahlungssatzes geben werde und dass jedes Entwicklerteam einen Preis von fast dreihundertfünfzigtausend US-Dollar (350.000 Dollar) erhalten werde. Es gebe jedoch ein teilnehmendes Team, dem zwei Auszahlungen für seine zwei verschiedenen Projekte in unserem Netzwerk angeboten wurden, fügte er hinzu.

Und obwohl noch nicht bekannt ist, wann das Nervos-Netzwerk seine gesamte Auszahlung von dreißig Millionen Dollar auszahlen wird, ist sich Fournier seines Ziels sicher – nämlich die Schaffung eines Blockketten-Netzwerks, das bis ins nächste Jahrhundert bestehen wird.

Völlig kostenloses Bildungsportal ohne Anzeigen

Binance Academy | Völlig kostenloses Bildungsportal ohne Anzeigen

Der Kryptowährungsraum ist voller irreführender Informationen, und es kann für neue Händler etwas verwirrend sein, in Kryptos zu investieren. Es gibt mehrere Themen, die komplexer sind und einer ausführlichen Erklärung bedürfen, und es ist wirklich hilfreich, eine Quelle zu finden, die einen „unvoreingenommenen“ Ansatz bietet. Hier kommt die Binance Academy ins Spiel.

spezielle Plattform bei Bitcoin Profit

Binance, die beliebte Krypto-Börse, ist bekannt dafür, dass sie neue Filialen und Plattformen schafft, die in ihrem riesigen Ökosystem verschiedenen Zwecken dienen. Am 12. Dezember 2018 beschlossen sie, ihre Angebotsliste um eine spezielle Plattform bei Bitcoin Profit zu erweitern, die sich an Benutzer richtet, die mehr über die Blockchain-Technologie und andere Angelegenheiten im Zusammenhang mit Kryptos und deren Verwendung erfahren wollen.

Die Plattform enthält mehr als 500 verschiedene Artikel, die unvoreingenommene Informationen zu verschiedenen Themen im Zusammenhang mit der Krypto-Welt bieten.

Bei den Artikeln handelt es sich in der Regel um erläuternde Artikel und Tutorials, wobei die Hauptthemen den Prozess des Abbaus, den Krypto-Austausch sowie die Krypto-Assets und ihre allgemeine Funktionsweise eingehend erläutern. Die Binance Academy enthält keine Werbung auf ihren Videos oder ihrer Plattform, so dass die Benutzer ihre Lernerfahrung ununterbrochen genießen können.

Ted Lin, der Chief Growth Officer von Binance, gab folgende Erklärung zur Plattform und ihrem Zweck ab:

„Bildung ist die integrale Säule der sich ausbreitenden Krypto- und Blockkettennutzung. Da die Einführung noch in den Kinderschuhen steckt, braucht die Welt eine konsolidierte, leicht zu bedienende und zuverlässige Wissensquelle, um das Verständnis der Krypto-Währung und der Technologie der verteilten Buchhaltung zu fördern.

„Mit der Binance Academy wollen wir eine völlig neutrale Plattform mit einer qualitativ hochwertigen, unvoreingenommenen Bildungsplattform bieten. Die Benutzer können sich über alles, was mit Blockchain, Sicherheit und Wirtschaft zu tun hat, sowie über nützliche Tutorials und Anleitungen in ihrer bevorzugten Sprache informieren.

Verfügbare Kategorien

Um den Benutzern, die auf die Plattform zugreifen, das Auffinden zu erleichtern, hat die Binance Academy ihre Artikel in vier verschiedene Kategorien unterteilt: Blockchain, Wirtschaft, Sicherheit und Tutorials. Es gibt auch einen Videoabschnitt, der die Themen in kurzen Videos schnell erklärt.

Kategorie Finanzen

Die Wirtschaftsabteilung der Binance Academy erklärt ausführlich alle Dinge, die mit dem Handel zu tun haben. Hier können Sie sich über technische Indikatoren und deren Verwendung in der Analyse, Candlestick-Muster, Charts, Liquidität und andere Begriffe informieren.

Der Abschnitt Blockkette erklärt, was eine Blockkette ist, ihre Anwendungsfälle, Gabeln, Arten von Blockketten und Konsensusprotokolle sowie andere darauf basierende Technologien wie Orakel, SegWit, intelligente Verträge, Mimble Wimble, atomare Swaps, digitale Signaturen und viele andere Themen.

Durch den Zugriff auf die Kategorie Sicherheit können Benutzer mehr über die Krypto-Speicherung erfahren und erfahren, welche Technologien Wallets implementieren, um Krypto sicher zu arbeiten und zu halten. Es gibt auch Artikel über Kryptographie, verschiedene Sicherheitsangriffe und Werkzeuge zur Verbesserung der Privatsphäre und Sicherheit gespeicherter Kryptogüter.

In den Tutorials wird Ihnen vermittelt, wie Sie verschiedene Funktionen des Binance-Ökosystems nutzen können, wie z.B. Ausleihen, Margin-Handel, Auszahlungen, Platzieren von Marktaufträgen, die Nutzung ihrer fortschrittlichen Schnittstelle, dezentraler Austausch und die Explorer-Kette. Es gibt auch Artikel, die zeigen, wie man verschiedene Brieftaschen benutzt.

Der Abschnitt Video enthält einen Leitfaden für Finanzanfänger, der aus einer Reihe von neun Videos besteht, die neue Benutzer in den Umgang mit kryptografischen Vermögenswerten einführen. Weitere Videos, die auf der Plattform angeboten werden, sind „Margin Trading Guide“, „Was ist PGP“ und „Was sind unbefristete Terminkontrakte“.

Zusätzlich zu all dem gibt es einen FAQ- und einen Glossarbereich, die eine Vielzahl von Fragen im Zusammenhang mit Krypto und Blockketten abdecken.

Binance hat auch ein Feature Request Board veröffentlicht, in dem die Leser abstimmen können, welche Features neben der Akademie hinzugefügt werden. Die Plattform hat auch drei lustige und fesselnde Quizzes veröffentlicht, und weitere werden in Zukunft folgen.
Die Statistiken